Seiten

Dienstag, 29. November 2016

Pauli

Endlich ist die Krabbeldecke für meinen kleinen Neffen fertig geworden.
Bestickt hab ich sie mit Pauli, dem Maulwurf und seinen Freunden. Wer kennt's noch?


Samstag, 12. November 2016

Leseknochen, Cupcakes und mehr

Heute zeige ich euch wieder zwei neue Leseknochen, die entstanden sind.
Einer war für den Onkel meines Mannes. Der andere bekam meine Mama zu ihrem 70. Geburtstag, natürlich versehen mit einer schönen Stickerei.



Ebenfalls zum Geburtstag meiner Mama habe ich Cupcakes gebacken. 



Und um aus dem Feiern nicht heraus zukommen, haben wir unsere Tochter Mitte Oktober taufen lassen. Hierzu habe ich Einladungen gebastelt.


Ein befreundetes Paar hat im Oktober einen kleinen Jungen bekommen. Zur Geburt ihres Sohnes gab es natürlich auch ein Geschenk und dazu musste eine schöne Karte her.


Momentan habe ich noch einige Projekte, die fertiggestellt werden müssen. Wenn alles soweit fertig ist, werde ich es euch hier zeigen.



Montag, 5. September 2016

Ob hier überhaupt noch jemand mitliest....

.... frage ich mich. Die letzten Monate bin ich irgendwie nicht so recht zum Bloggen gekommen. Erst Baustelle, dann kam unsere Kleine zur Welt und anschließend noch ein Umzug, da war hierfür kaum mehr Zeit.

Aber untätig bin ich nicht gewesen. Einiges wurde gemacht und ich zeig euch jetzt einfach paar Fotos.

Zur Taufe hat unser kleiner Neffe drei Lätzchen bekommen, die ich mit seiner original CTG-Linie bestickt habe. Tamelia-stickdesign bietet das in ihrem Shop an. Natürlich gab es auch eine selbstgemachte Karte dazu.



Mein Sohn hat einen selbstgenähte Hose bekommen. Den Schnitt habe ich von Schnabelina.



Meine Nichte wurde 18 und hat dazu eine selbstgemachte Karte bekommen und ne ordentliche Finanzspritze ;)


Eine Freundin hat ein Baby bekommen und bekam ein Windeletui.



Last but not least zeig ich euch die Krabbeldecke für unsere Maus. Eine zweite Decke werde ich bald noch für meiner Schwester ihr Baby nähen.









Freitag, 1. April 2016

Ostergeschenke

Unsere Baustelle beansprucht unsere Zeit grad so stark, dass ich meine Freizeit vor allem meinem Mann und meinem Sohn widme. Doch zu Ostern musste mal wieder gebastelt und genäht werden.

Meine Schwester brauchte für ihre Tochter eine neue Sommermütze. Die Kleine wächst und wächst. Alle leichten Mützen sind fast zu klein. Also hab ichJersey rausgekramt und dabei ist diese schöne Beanie entstanden.


Für die anderen Familienmitglieder gab es eine nette Verpackung gefüllt mit einem Schokohäslein und ein paar Schokoeiern. Mit der BigShot war alles schnell ausgestanzt. Anschließend musste ich nur noch die Schächtelchen zusammenkleben. Die bunten Schächtelchen (16 Stück insgesamt) hab ich aus Restpapieren gebastelt, die schon ewig bei mir im Bastelregal standen. Auf den Fotos ist natürlich nur eine kleine Auswahl der Verpackungen zu sehen.



Sonntag, 3. Januar 2016

Zwei Taschen und zwei Rucksäcke

Schon bald ein halbes Jahr ist mein letzter Post her. Vielleicht fragt sich der ein oder andere Leser warum. Mein Mann und ich renovieren ein Haus und daher hab ich leider wenig Zeit für mein kreatives Hobby. Ich hoffe es wird besser sobald wir eingezogen sind. :)

Ganz untätig war ich trotzdem nicht. Schon vor einiger Zeit habe ich mir eine Schnabelina genäht. Diese ist auch regelmäßig in Benutzung. Jeden Arbeitstag begleitet sie mich. Daher passt auch der Spruch ganz gut :) Diesen habe ich mit der Stickfunktion meiner Maschine aufgestickt. Das war mein "Erstlingswerk". ;)



Für den Sohn einer Freundin ist ein Rucksack entstanden. Natürlich durfte auch hier eine Stickerei nicht fehlen.


Meine liebe Freundin Meike hat im November ein Baby bekommen. Ich habe ihr eine Wickeltasche genäht. Diese kann man auch am Kinderwagen befestigen. Da sie Eulen total schön findet, musste natürlich eine Eulenstickerei sowie Eulenstoff her.




Zum Schluß dieses Posts zeige ich euch noch einen Rucksack, den meine kleine Nichte von mir zu Weihnachten bekommen hat. Da ich den Eulenstoff und die Eulenstickerei so schön fand, nahm ich das für den Rucksack gleich wieder her. Meine Schwester hat auch mal erzählt, dass sie zur Geburt viel im Eulendesign bekommen hatte. Daher passte das ja auch ganz gut.