Seiten

Sonntag, 3. Januar 2016

Zwei Taschen und zwei Rucksäcke

Schon bald ein halbes Jahr ist mein letzter Post her. Vielleicht fragt sich der ein oder andere Leser warum. Mein Mann und ich renovieren ein Haus und daher hab ich leider wenig Zeit für mein kreatives Hobby. Ich hoffe es wird besser sobald wir eingezogen sind. :)

Ganz untätig war ich trotzdem nicht. Schon vor einiger Zeit habe ich mir eine Schnabelina genäht. Diese ist auch regelmäßig in Benutzung. Jeden Arbeitstag begleitet sie mich. Daher passt auch der Spruch ganz gut :) Diesen habe ich mit der Stickfunktion meiner Maschine aufgestickt. Das war mein "Erstlingswerk". ;)



Für den Sohn einer Freundin ist ein Rucksack entstanden. Natürlich durfte auch hier eine Stickerei nicht fehlen.


Meine liebe Freundin Meike hat im November ein Baby bekommen. Ich habe ihr eine Wickeltasche genäht. Diese kann man auch am Kinderwagen befestigen. Da sie Eulen total schön findet, musste natürlich eine Eulenstickerei sowie Eulenstoff her.




Zum Schluß dieses Posts zeige ich euch noch einen Rucksack, den meine kleine Nichte von mir zu Weihnachten bekommen hat. Da ich den Eulenstoff und die Eulenstickerei so schön fand, nahm ich das für den Rucksack gleich wieder her. Meine Schwester hat auch mal erzählt, dass sie zur Geburt viel im Eulendesign bekommen hatte. Daher passte das ja auch ganz gut.




1 Kommentar:

  1. Hallo Mara, schön wieder was von Dir zu lesen und zu sehen.
    Die Sachen gefallen mir! Vor allem der Rucksack für Deine Nichte. Der ist echt süß!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen